Privatpraxis Bergstein Düsseldorf

Traditionelle chinesische Medizin

Jahrtausende Jahre altes Wissen in der modernen Medizin.

Ein großes Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin ist die Akupunktur. Sie ist eine über 2000 Jahre alte Erfahrungsmedizin. Ihre Anwendungsgebiete sind vielfältig und reichen weit über den gynäkologischen Bereich hinaus.

Mehr als nur Nadeln

Allem voran wird eine chinesische Diagnose gestellt. Diese basiert auf dem Anamnese-Gespräch mit Ihnen sowie einer Zungen- und Pulsdiagnostik. Die entsprechenden Akupunkturpunkte werden dann nach Ihrem Beschwerdebild individuell ausgewählt und im Verlauf Ihrer Behandlung ggf. angepasst.

Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass nicht nur „die Blätter eines Baumes, sondern die Wurzel“ therapiert wird. Eine oberflächliche Betrachtungsweise oder eine rein symptombezogene Behandlung ist hier (außer in Akutfällen) nicht wünschenswert. Die Vitalität eines Patienten und sein individuelles Störungsmuster stehen im Vordergrund.

In der Privatpraxis Bergstein wird Akupunktur besonders bei folgenden Beschwerden durchgeführt:

  • Übelkeit und Erbrechen (z.B. in der Schwangerschaft oder unter Chemotherapie)

  • Geburtsvorbereitung (ab 36. SSW)

  • Unterstützend bei Kinderwunschbehandlungen

  • Wechseljahresbeschwerden

  • Menstruationsstörungen

  • Blasenentzündungen

  • Libidostörungen

  • Energielosigkeit/depressive Verstimmung

  • Schlafstörungen

  • Allergien (Heuschnupfen)

  • Kopfschmerzen/Migräne

  • Muskuläre Verspannungen (Triggerpunkakupunktur)

  • Raucherentwöhnung